30 neue Farbgurte im Verein

pruefung_17_06_2018

An zwei Prüfungstagen haben 30 Sportler ihre Gürtelprüfung im Taekwondo bestanden. Je 15 Sportler stellten sich nach intensiver Vorbereitung der (an)strengen Prüfung durch unseren externen Prüfer, Ingo Stell (4. Dan) aus Korbach. Alle Prüflinge haben ihr Ziel erreicht und konnten mit guten bis sehr guten Prüfungsergebnissen den begehrten neuen Gürtelgrad und die entsprechende Urkunde entgegennehmen. Die Prüfungen fanden am Freitag, den 27.04. und am Samstag, den 16.06. in der Turnhalle der Grundschule Fritzlar statt.

An beiden Tagen wurde über mehrere Stunden das gesamte Spektrum des Taekwondo geprüft, von den grundlegenden Techniken, über die Selbstverteidigung bis zum Wettkampf-Taekwondo. Besonders eindrucksvoll für die anwesenden Zuschauer, waren die souverän ausgeführten Bruchtests mit 3 cm dicken Brettern durch die fortgeschrittenen Prüflinge.

Insgesamt wurden neun Weißgelbgurte, sechs Gelbgurte, fünf Gelbgrüngurte, vier Grüngurte, ein Grünblaugurt, zwei Blaugurte, ein Blaurotgurt, ein Rotgurt und ein Rotschwarzgurt vergeben:

Wir gratulieren (Prüfung am 22.04. v.l.n.r.): Tom, Alicia, Axel, Franziska, Leandro, Max, Felix, Ben Noah, Lorenz, Jannik, Anna-Lena, Elias, Jonathan, Paul und Jakob und (Prüfung am 16.06. v.l.n.r.): Seppl, Hannah, Philipp, Felix, Alexander, Laurenz, Andre, Maxime, Dennis, Maike, Magnus, Jonas, Aaron, Justus und Julius. Links im Bild Ingo Stell (Prüfer), rechts Ulrich Kauppert (Trainer).

Zum Abschluss bedanken wir uns bei alle aktiven Trainingshelfern, ohne die dieses tolle Ergebnis nicht möglich gewesen wäre und wünschen euch schöne Sommerferien!